Naturpark Westensee - Urlaub in Mittelholstein zwischen Nordsee und Ostsee


Wandererlebnisse im Naturpark Westensee

Auf Schusters Rappen durch die Natur

Wanderparadies Naturpark Westensee / Nortorfer Land

Erleben Sie den Naturpark Westensee zu Fuß auf schönen Wanderungen und holen sich in der Ruhe der Natur die nötige Erholung, um den Alltagsstress zu bewältigen. 20 Rundwanderwege, die alle in unserer Wanderkarte eingezeichnet sind, führen Sie zu den schönsten Aussichtspunkten durch Natur- u. Landschaftsschutzgebiete, vorbei an Seen mit schönen Raststellen, zum Nord-Ostsee-Kanal, zum Emkendorfer Herrenhaus mit wunderschöner Parkanlage, mittelalterlichen Feldsteinkirchen in Westensee und Flemhude und durch ein Moorgebiet in Schülp/Nortorf. Fast immer finden Sie dabei schöne Restaurants, die zur Einkehr einladen. Auf unserer Wanderkarte werden alle Rundwege mit Bildern gut beschrieben und weisen alle Restaurants, Café und Gasthöfe mit Öffnungszeiten auf. Außerdem gibt sie Ihnen noch viele Tipps zu den Sehenswürdigkeiten in unserer Region. Hier finden Sie einige Vorschläge für schöne Rundwandertouren.

Die Karte kann online auf unserer Homepage in der Rubrik  >Kartenanforderungen<  oder tel. unter Tel. 04392-89620 bestellt werden.


Link zu Kartenbestellung.
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html



Die Wandertouren 4 -  6 -  7 - 12 - 17 können Sie zurzeit herunterladen. Weitere Wandertouren folgen im Laufe des Jahres.


Dazu ergänzend bietet sich Smartphone Navigation an.


Da man beim Wandern doch mal in Gegenden unterwegs ist, wo kein mobiles Internet vorhanden ist, ist es besser, anstatt Google Maps eine App zu verwenden, die auch offline ohne Internetverbindung funktioniert. Neben vielen kostenlosen Apps lohnt sich auch ein Blick auf kostenpflichtige Apps. Für den kostenlosen Einstieg empfehlen wir diese Apps (verfügbar für Apple und Android Geräte):

Noch ein Tipp speziell für Apple Geräte (gibt eine kostenlose und eine kostenpflichtige Version):
Wie bekomme ich die GPX Dateien der Touren von hier in die Apps hinein?

Die einfachste Variante ist, sich die GPX Datei per E-Mail zu senden und zu öffnen. Dann kann man eine App auswählen, mit der die Tour dann geöffnet werden soll.

Wie gehe ich sicher, dass es auch offline ohne Internet funktioniert?

Es muss immer sichergestellt sein, dass die App die entsprechenden Karten auch vorher heruntergeladen hat. Das geht in den meisten Apps automatisch. Testen kann man das, indem man im Smarpthone den Flugmodus einschaltet (darauf achten, dass auch Wi-Fi bzw. WLAN abgeschaltet sind), und dann die App ausprobiert. 


Durch das  Eidertal zwischen Westen- und Ahrensee.                                                                                                                                                

Der Rundwanderweg Nr. 2  führt Sie durch das wunderschöne Eidertal entlang zwischen Westen- und Ahrensee zurück über Achterwehr zum Startort. Besonders während der Herbstzeit bietet das Eidertal einen farbenreichen Wald. Einkehrmöglichkeiten unterwegs finden Sie in Achterwehr oder am Ende des Weges am Felder Bahnhof in einem Cafè & Bistro.

Start: Bahnhof Felde,
Streckenlänge: 7,4 km

Link zur Kartenbestellung
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html














                                                                                                                   
                                                                                                                              

 Durch das Felder Gehölz

 Der Rundwanderweg Nr. 4 
Gegenüber dem Felder See hinter der ehemaligen Gaststäätte Felder Seegarten in den Seekartenweg einbiegen. Folgen Sie nun der roten Markierungslinie auf der Wanderkarte vorbei an den Sportplätzen bis zum am Alten Heuboden. An der Wulfsfelde folgen Sie der Markierungslinie durch ein schönes Waldgebiet mit vielen Wochenendhäusern und teilweise schönen Ausblicken auf den Westensee (Herbst) bis zum Startort zurück.

Start: Felde, Seekartenweg am Felder See.
Streckenlänge: 4,0 km
Link zur Kartenbestellung
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html

Wanderweg 4 als .gpx Datei herunterladen
Wanderweg 4 bei GPSies ansehen








Rund um den Kleinen Schierensee

Der Rundwanderweg Nr. 6 führt Sie rund um den Kleinen Schierensee und zählt wohl mit zu den schönsten Rundwegen im Naturpark Westensee. Start ist . Gelegentlich haben Sie immer wieder einen schönen Blick auf den Kleinen Schierensee zu Ihrer linken Seite. Später fürt Sie der Weg dann zum Westensee - rechtes Bild - wo Sie die Stille richtig genießen können. Vorbei an einem Jugendwanderheim geht es über einen Höhenweg zurück zum Ausgangsort am Campingplatz.

Start: Gegenüber vom Campingplatz, wo ein Weg Sie direkt in den Wald führt.

Streckenlänge: 5,0 km


Link zur Kartenbestellung
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html

Wanderweg 6 als .gpx Datei herunterladen
Wanderweg 6 bei GPSies ansehen




  
                                                                                                     

 Rund um den Großen Schierensee

Rundwanderweg Nr.7

Rundwanderweg Nr. 7 Gegenüber dem Gasthaus "Zur Linde" in Schierenseezuerst in den Postredder und dann links in die Schulstraße einbiegen.Wenig später stoßen Sie auf die Landstraße, auf der Sie parallel an der rechten Seite dem schmalen Wanderweg ca. 600 m folgen, bis er rechts in den Wald einbiegt. Der Weg führt Sie nun weiter bis zum See mit schönem Ausblick. Wenige Meter weiter folgen Sie den scharf links abbiegenden schmalen Wanderpfad, der Sie wieder zur Landstraße führt. Überqueren Sie nun die Landstraße. In Richtung Wrohe gehend führt nach wenigen Metern ein Weg links in den Wald ein. Folgen Sie jetzt der Markierungslinie ihrer Wanderkarte, die Sie durch ein schönes Waldgebiet - später noch einmal über die Landstraße  und durch ein weiteres Waldgebiet auf guten Wanderwegen vorbei am Forsthaus Heidberg und  der Badestelle am Südende des Schierensees zum Startpunkt zurück führt.

Link zur Kartenbestellung                                                                                                  
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html

Start: Gasthaus "Zur Linde" in Schierensee
Streckenlänge. 6,1 km


Wanderweg 7 als .gpx Datei herunterladen
Wanderweg 7 bei GPSies ansehen



                                                                                                                                                                                                                                                             

Auf dem Tüteberg
Der Rundwanderweg Nr.8
führt Sie zur zweithöchsten Erhebung im Naturpark Westen - dem Tüteberg. Zwar nur knapp 90 m hoch, aber mit einem grandiosen Panoramablick über den Westensee und bis nach Kiel. Auf dem Gipfel lädt eine Rundbank zur Erholung ein. Genießen Sie hier oben die absolute Stille. Nach dem Abstieg finden Sie im bekannten Café Zeit und im neuen Gasthaus Westensee direkt am Parkplatz am See schöne Einkehrmöglichkeiten. Achtung, Öffnungszeiten vorher beachten

Start: Straße > Am Tüteberg < vor der Jugenherberge Westensee
Streckenlänge: Kurzer Weg 2,5 km, langer Weg 7,5 km

Link zur Kartenbestellung
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html










Zum Herrenhaus Emkendorf
Rundwanderweg Nr. 10

Ab dem Parkplatz am Emkendorfer Dörpsee biegen Sie links in die Historische Linden - und Kastanienallee ein und folgen diese bis zur Blauen Pforte. Hier nun rechts und etwas später wieder rechts in den Nord-Ostsee-Wanderweg einbiegen. Die rote Markierungslinie auf der Wanderkarte führt Sie nun am Ufer des Hasensees durch ein schönes Waldgebiet und etwas später durch die wunderschöne Park- und Hofanlage des Herrenhauses Emkendorfs. Emkendorf ist jährlicher Austragungsort des Schleswig-Holsteinischen-Musikfestival auf dem Lande.

Start: Parkplatz Emkendorfer Dörpsee
Streckenlänge: 4,9 km


Link zur Kartenbestellung
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html







Zum Herrenhaus Emkendorf und Emkendorfer Dörpsee
Rundwanderweg 12

Start: Parkplatz Emkendorf, Linden- u. Kastanienallee Abweig Brux
Streckenlänge: 5,1 km

Beim Parkplatz überqueren Sie die Allee und gehen rechts den Weg in den Wald rein. Nach wenigen Metern führt Sie der Weg wieder über die Straße in den nächsten Wald und über einen kleinen Bach durch ein Tor direkt in die wunderschöne Parkanlage mit Blick auf das Herrenhaus. Am Herrenhaus rechts vorbei und später wieder durch ein Tor biegen Sie links durch die historische Gutsanlage ab und erreichen bald wieder die Allee. Hier links und nach ca. 400 m rechts am Parkplatz in die kleine Straße zum Emkendorfer Dörpsee einbiegen. Folgen Sie nun der roten Markierung auf der Karte und gelangen so zum Startort zurück.


Wanderweg 12 als .gpx Datei herunterladen

Wanderweg 12 bei GPSies ansehen







Durch den Nortorfer Stadt- und Skulpturenpark
Rundwanderweg Nr. 17

Dieser wunderschöne Rundweg führt Sie zuerst durch den Nortorfer Stadt- und Skulpturenpark. Anschließend weiter vorbei an einer Swin- und FußballGolfanlage im Biotopgebiet Bellerbekstal. Auf dem Rückweg, der auf anderen Wegen wieder durch die Parklandschaft führt, haben Sie Gelegenheit im Terrassen-Cafè der Swin- u. FußballGolfanlage oder am Ende des Weges in einem der diversen Cafés, Restaurants oder Eisdielen in Nortorf einzukehren.

Start: Nortorf, Parkstraße, Eingang zum Stadt- u. Skulpturenpark.
Streckenlänge: 4,8 km

Link zur Kartenbestellung
http://www.tourismus-naturpark-westensee.de/kartenanforderung.html

Wanderweg 17 als .gpx Datei herunterladen
Wanderweg 17 bei GPSies ansehen