Naturpark Westensee - Urlaub in Mittelholstein zwischen Nordsee und Ostsee


Informationen zum Datenschutz

Stand: 25.05.2018

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts und Anbieter

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes sowie Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist:

Tourismusverein Nortorfer Land und Naturpark Westensee e.V.
Jürgen Lucht
Niedernstraße 6
E-Mail: ed.eesnetsew-kraprutan-sumsiruot@ofni
24589 Nortorf
Telefon: 04392-89620
Fax: 04392-89621

Ansprechpartner: Werner Kuberka (Kontaktmöglichkeiten siehe oben).

Hinweise zum Datenschutz

Wir legen viel Wert auf Datenschutz und möchten Sie in der nachfolgenden Datenschutzerklärung darüber informieren, in welchem Umfang wir Daten bei der Nutzung unserer Internetseite erheben und zu welchem Zweck wir diese Daten verwenden. Grundsätzlich sind wir bemüht, so wenig Daten wie möglich zu erheben, denn das ist der beste Datenschutz. Neben der selbstverständlichen Einhaltung der in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz möchten wir uns mit diesen Hinweisen zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten verpflichten, so dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit gewahrt wird.

Das sind personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, welche einer bestimmten Person zugeordnet werden können, beispielsweise Ihr Name, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail Adresse. Sie dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses und werden nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses und werden nur mit Ihrer Einwilligung verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Ausnahme bildet die Abwicklung von Zahlungen; hierbei werden die erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. den beauftragten und gewählten Zahlungsdienstleister weitergegeben. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der EU.

Datenerhebung

Die Datenerhebung erfolgt, indem Sie Ihre Daten in die jeweilige Eingabemaske des Bestell- oder Kontaktformulars eingeben.

Speicherdauer

Ihre Daten speichern wir grundsätzlich nur so lange, wie wir sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke benötigen. Sind die Daten für die Erfüllung der in diesen Datenschutzhinweisen genannten Verarbeitungszwecke nicht mehr erforderlich, werden diese gelöscht. Die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten bewahren wir für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf, regelmäßig zehn Jahre (vgl. §257 HGB, §147 AO). Im Regelfall löschen wir Ihre Daten nach diesen Fristen bzw. legen die Löschfrist nach diesen Kriterien fest:

Cookies

Diese Internetseite verwendet so genannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste, die Rechtsgrundlage hierfür ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben - sofern erforderlich - zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Zum Zweck des Betriebs, zur Sicherheit und zur Verbesserung der Webseite erhebt der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) Daten über jeden Zugriff auf das Angebot und speichert diese anonymisiert in so genannten Server-Log-Dateien. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Verwendung von Matomo

Zur Verbesserung der Website verwendet der Anbieter das Webanalyse Programm Matomo, welches eine statistische Auswertung von Besucherzugriffen ermöglicht. Matomo verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind einfache Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Matomo Server unseres Internet Anbieters gespeichert, Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; allerdings kann es dann passieren, dass Sie nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Matomo Datenschutz Einstellungen für diese Seite vornehmen

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Internetseite nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine solche verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem (meistens grünem) Schloss-Symbol in Ihrem Browser.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen, sofern geltende gesetzliche Regelungen dies nicht verhindern. Verwenden Sie hierzu bitte die oben genannten Kontaktmöglichkeiten. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines berechtigten Widerspruchs werden wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten.

Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, in einem elektronischen Format zu erhalten.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Urheberrecht

Alle Inhalte und Werke auf dieser Website sind durch das deutsche Urheberrecht geschützt. Unerlaubte Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und andere Verwertung außerhalb des Urheberrechts bedarf einer schriftlichen Erlaubnis der berechtigten Person(en).